1. ubuntu-linux VIP
  2. Datensicherung
  3. Montag, 20. April 2020
Hallo, ich habe gerade die Linux-DVD, bin Neukunde, eingelegt und gestartet.
Ich habe als Erstes das Programm zur Datensicherheit des alten Windows-Systems gedrückt. Um das durchzuführen, habe ich unter 1. CloneZilla ISO-Datei gewählt. Diese Datei benötige ich, um das Programm Rufus auszuwählen. Genau da hakt es. Ich bekomme beliebte Programm zum Öffnen von ISO-Dateien, die kostenpflichtig sind, angezeigt. Wie muss ich weiter verfahren. Vielen dank.

MfG Jörg Sommer
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Sommer,

das ist nicht ganz richtig.

Eine ISO-Datei ist ein Abild (Image) einer CD/DVD, diese laden Sie herunter und können sie dann brennen. Oder Sie verwenden das Programm Rufus, das Sie auch herunterladen und dann starten, um die ISO Datei auszupacken und damit einen bootfähigen USB Stick mit Clonezilla zu erstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.