1. peterundpaul VIP
  2. Datensicherung
  3. Dienstag, 12. Mai 2020
Hallo,
ich habe Daten auf eine (externe) Festplatte gespeichert, diese in den Schrank gelegt.
Jetzt habe ich die Platte an einen PC angeshclossen und wollte von dieser Daten übertragen.
Es kommt folgende Meldung: Sie verfügen momentan nicht über die Berechtigung des Zzugriffs auf diesen Ordner. Klicken Sie auf "Fortsetzen2, um dauerhaft Zugriff auf diesen Ordner zu erhalten.
Fortsetzen Abberechen. wird angeboten.
Beim Klick auf "Fortsetzen" wird nach einer kurzen Verweilzeit die gleiche Meldung angezeigt.
Ich nutze den Rechner alleine, irgendwleche Admin-Besonderheiten sind nicht erinnerlich.
Wie komme ich über diese Hürde?
Mfg, peterundpaul
Antworten (3)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo peterundpaul,

um welches Betriebssystem und Programm geht es? haben Sie das gleiche Programm für die ursprüngliche Datensicherung verwendet?

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,
Es geht um Windows 10 und Dateien, kein Programm.
Ich habe eine große Menge gleicher (Orts-)Bilder in verschiedenen Dateien gesammelt. Insgesamt füllt das fast eine 2 TB-Festplatte.
Ziel war das Überschreiben von alten Daten, die danach nicht mehr lesbar sein sollten.
Statt die Dateien anzuzeigen kommt die unerwartete Meldung. "sie verfügen nicht über die Berechtigung des Zugriffs ..."
Wie komme ich über diese unerwartete Hürde?
Mfg, peterundpaul
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Peterundpaul,

sehr wahrscheinlich stammen die Daten von einem anderen Windows-Benutzerkonto. In dem Fall sind Sie mit Ihrem jetzigen Konto nicht der "Besitzer" der Daten und bekommen deshalb zunächst einmal keinen Zugriff.

Sofern Sie mit einem Administratorkonto angemeldet sind, sollte das eigentlich sofort nach dem Klick auf "Fortfahren" funktionieren. Falls Sie gerade kein Admin-Konto nutzen, sollten Sie das also ändern und dann dort den Besitz übernehmen. Danach können Sie auf die Daten der Festplatte zugreifen.

Falls Sie bereits als Admin angemeldet sind, folgen Sie einmal der Anleitung unter https://largo-art.de/besitz-von-dateien-und-ordnern-uebernehmen/, um den Besitz an den fraglichen Ordnern zu übernehmen.

Falls auch das scheitert, würde ich als Ursache des Problems ein Sicherheitsprogramm bzw. darin enthaltene, übereifrige Einstellungen vermuten.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 3
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.