1. q-einsteiger VIP
  2. Windows 10
  3. Donnerstag, 11. Juni 2020
Kann ich feststellen, ob eine auf meinen PC befindliche App auch tatsächlich benutzt wird bzw. ob eine Verknüpfung zu einem von mir verwendeten Programm besteht.
Ansonsten würde ich APP und Programm deinstallieren !
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo q-einsteiger,

das können eigentlich nur Sie selber entscheiden.
Schauen Sie alle Apps an in Ihren Windows Einstellungen (Windows-Taste + i) -> Apps.
Alle Programm- und Dateiverknüpfungen können hier eingesehen werden.
Entweder sind es die Standardverknüpfungen von Windows oder selbst angelegte Verknüpfungen.
Beispiel:
Die Standard-App für Video ist "Filme & TV". Das können Sie ändern in z. Bsp. "VLC". Dafür muss VLC natürlich erst installiert werden. Wenn Sie sich später entscheiden, wieder die Standard-App zu verwenden, können Sie VLC deinstallieren.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 Permalink
Antworten (3)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Koch,
auch Ihnen vielen Dank für die ausführliche Antwort.
MfG
q-einsteiger
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Q-Einsteiger,

Herr Lippmann hat das Entscheidende schon gesagt: Nur Sie selbst wissen, welche Programme Sie regelmäßig nutzen und welche nicht. Zwischen den einzelnen von Ihnen selbst installierten Programmen besteht auch keine Querverbindung: Jedes nicht verwendete Programm können Sie auch einzeln wieder deinstallieren.

Eine Ausnahme gibt es: Manche Anwendungen bringen zusätzliche Hilfsprogramme wie "Microsoft Visual C++" mit und installieren diese unbemerkt im Hintergrund. Falls Sie In Ihrer Programmliste also solche Microsoft-Hilfsprogramme finden und diese nicht wissentlich selbst installiert haben, sollten Sie sie unbedingt beibehalten. Die Deinstallation dieser Hilfsprogramme könnte dazu führen, dass eines Ihrer regulären Programme nicht mehr funktioniert.

Von der Deinstallation der von Windows 10 mitgebrachten Apps würde ich Ihnen allerdings ebenfalls abraten: Sie gewinnen dadurch nur äußerst wenig Festplattenspeicher, verlieren dadurch aber viele nützliche und möglicherweise doch benötigte Funktionen Ihres Systems.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.