1. hartmut-frenkel VIP
  2. Windows 10
  3. Samstag, 20. Juni 2020
Hallo, habe Boot C: mit 126 GB, weil zu klein, auf SSD mit 500 GB geklont ; diese als Boot E: im PC eingebaut und bei Boot die Reihenfolge so geändert, dass E: vor C: angesprochen wurde. Als das mehrere Wochen gut lief, habe ich Boot C: gelöscht. Jetzt lässt sich der PC nicht mehr starten, weder mit vorher gemachter "System-Wiederherstellungs-DVD, noch mit Reparatur-Datenträger. Wer hat einen Hilfsvorschlag?
Antworten (2)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Frenkel,

vielleicht hilft Ihnen auch dieses Programm

https://www.heise.de/download/product/easybcd-40451

beste Grüße
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Frenkel,

versuchen Sie es mal mit dieser Anleitung
Vieleicht ist dieser Hinweis für Sie wichtig:
Sollte das nicht zum Erfolg führen, gibt es noch die Möglichkeit nachzuprüfen ob:
die Festplatte (HDD oder SSD) mit Windows 10 am ersten Anschluss (Port) auf dem Motherboard angeschlossen ist.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.