1. bassi1998 VIP
  2. Windows 10
  3. Samstag, 27. Juni 2020
Guten Tag

OpenOffice Version 4.1.7 wurde seit 1 Woche richtig installiert und funktionierte einwandfrei. Nun habe folgendes Problem und ich kenne die Ursache nicht.

1) beim Starten von OpenOffice kriege ich folgende Meldung: Dokument
wiederherstellen.
Es waren 2 Dateien, irrtümlich 2x aufgemacht. siehe Anhang "openoffice.jpg

2) eine der 2 Dateieni ausgewählt, dann wiederherstellen. Siehe Anhang
"openoffice_1"

3) Button weiter gedrückt und öffnet sich die Datei unbennan1 von Office Writer.

Wie kann meine Datenbank wieder herstellen?
Gibt es ein Tool von Openoffice für eine Reparierung der erwähnten Datenbank?
Gibt es hier überhaupt eine Lösung?

Vielen Dank für ein Feedback
Edouard Oberson
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhänge
Antworten (0)


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.