1. peterundpaul VIP
  2. Mobile Sicherheit
  3. Montag, 13. Juli 2020
Hallo,

bei der kürzlichen Installation dieses Notebooks musste ich ein Kennwort festlegen, das bestimmten Kriterien entsprach, mindestens 8 Stellen, Sonderzeichen, Großbuchstaben, ...

Kann ich das jetzt verkürzen, vereinfachen? Wenn ja, wie?
Es muss ja nicht 1234 sein, ich könnte ja auch 4321 nehmen!

MfG , peterundpaul
Antworten (11)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo peterundpaul,

nehmen Sie eine Zahlenkombination, die Sie sich gut merken können, z.Bsp. Geburtsjahr der Großmutter.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 1
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo peterundpaul,

es hängt davon ab, wer (welche Organisation) die Vorgabe gemacht hat. Der übliche Weg, diese Vorgaben bei Windows und Linux zu umgehen ist, sich als Administrator anzumelden und dann den jeweiligen Benutzern das Passwort einzustellen. Dabei sollte man die Ablaufzeit des Passworts genügend lang (999 Monate) einstellen und den Benutzern das Ändern des Passworts verbieten. Dann ist Ruhe.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo peterundpaul,

ich dachte Sie meinen die 4-stellige PIN bei der Windows-Anmeldung (?).

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Li,

ja, die meinte ich.

Bei der Erstinstallation wurden Vorgaben gemacht (Groß- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen, bestimmte Länge).

Das will ich nicht. Ich möchte das ändern, aber erst nach Experten-Rat.
Sonst verheddere ich mich und dann geht plötzlich nichts mehr.

Mfg, peterundpaul
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,

es gibt nur einen Nutzer. Das bin ich. Damit auch Administrator.

Wie melde ich mich an?
(Es geht immere nur um Windows.)

Mfg, peterundpaul
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo peterundpaul,

Wie melde ich mich an?

Das können Sie selber entscheiden.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 6
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo peterundpaul,

schon bevor Sie sich am Rechner anmelden sind etwa 50 Benutzer bereits aktiv, weil z.B. nahezu jeder Dienst seinen eigenen Benutzer hat.
Sie /peterundpaul) sind nie alleine auf dem Rechner.

Zur Sicherheit sollte man niemals mit Admin-Rechten auf dem Rechner arbeiten, ausgenommen, man nimmt Änderungen am System vor.

Mit "Administrator" meine ich den Benutzer dieses Namens, der in Windows fest eingebaut ist. Er ist deaktiviert und hat kein Passwort. Details dazu finden Sie in allen Schriften des Verlags.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 7
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo peterundpaul,

die PIN wird ja nur zur Anmeldung beim Microsoft-Konto benutzt. Dafür reichen 4 Ziffern.
https://docs.microsoft.com/de-de/windows/security/identity-protection/hello-for-business/hello-why-pin-is-better-than-password

Andererseits:
Nach "sicheren" Browsern fragen und andererseits ein Microsoft-Konto zum Anmelden verwenden, ist ein Widerspruch in Bezug auf Anonymität.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo peterundpaul,

folgendes hatte ich Ihnen schon einmal geantwortet (24.06.2020 14:03):
So starten Sie Ihren Desktop-PC ohne Kennworteingabe:
Drücken Sie die Windows-Taste + r und geben Sie netplwiz in die Öffnen-Zeile ein. Im Fenster "Benutzerkonten" entfernen Sie den Haken bei " Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben".
Im folgenden Fenster "Automatische Anmeldung" geben Sie Ihr Passwort ein und wiederholen die Eingabe in der Zeile "Kennwort bestätigen".

Dann bräuchten Sie noch nicht einmal eine PIN einzugeben.

S. auch hier (auch vom 24.06.2020 14:03)

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 9
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Li,
danke für die mail und die Erklärung. Den Wink mit der Wiederholung habe ich verstanden. Aber:
Ich habe zeitgleich 2 Notebooks gekauft. Ein größeres, schwereres Gerät für Zuhause und ein kleineres, leichteres Gerät für Unterwegs.
Beim Heimgerät habe ich das Kennwort entsprechend ihrer Anleitung entfernt, danke.
Jetzt will ich das Kennwort auf dem "Unterwegs-Gerät" ändern. Die Anzahl der PIN, die ich mir merken sollte, ist zweistellig, ich sollte mal nachzählen. Und die Unternehmen verlangen zum Teil präzise, aufwendige Passwörter!
Ich will keinen Zettel mit der PIN an den Bildschirm kleben oder auf den Schreibtisch legen. Auch eine Superbox, wo man die Summe der PINs sicher einspeisen könnte, kommt für mich nicht in Frage.
Ich will also das erstmals vergebene Kennwort (von MS in bestimmter Weise verlangt) ändern und habe die Befürchtung bei fehlerhaftem Vorgehen meinerseits das Notebook gar nicht mehr nutzen zu können.
Lassen sie Gnade vor Recht ergehen und helfen mir nochmal weiter, danke.
Mfg, peterundpaul
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 10
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo peterundpaul,

beim Passwort ändern können Sie nichts falsch machen. Ok, Sie können ein Passwort eingeben und es direkt vergessen.

Wissen Sie nur nicht wo Sie das Passwort ändern sollen? Dann sollte Ihnen diese Beschreibung helfen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Mobile Sicherheit
  3. # 1 11
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.