1. winheinrich VIP
  2. PC-Komponenten
  3. Sonntag, 20. Dezember 2020
Hallo aus Gießen,
kürzlich wollte ich, bedingt durch div. Probleme, die Wiederherstellung von EasyBackup starten. Jedoch es funktionierte absolut nichts.
Habe dann auf die Daten von Paragon Backup zurückgegriffen.

Nachdem nun die Probleme soweit beseitigt scheinen, machte ich ein neues Backup.
Nun wollte ich aber wissen, ob sich denn auch, bei einen erneutem Problem "Wiederherstellung" benutzen lässt.
Habe mehrfach die Verbindung neu angesteckt, aber es passiert absolut nichts.
Was ist da los ?
Beste Grüße
Harry Berthold
Anhänge
Antworten (6)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Offensichtlich ist Wiederherstellung von EasyBackup unbrauchbar.
Habe erneut mehrfache Versuche gestartet, jedoch es tut sich nichts.
Die Festplatte mit den Daten ist korrekt verbunden. Siehe Bild
Ich bin ziemlich sauer, muss ich mir ein anderes Backup Programm besorgen.
Denn was nutzt es mir regelmäßig Backups anlegen zu können, wenn dann die Wiederherstellung von EasyBackup nicht funktioniert.
Beste Grüße
Harry Berthold
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Komponenten
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Berthold,

ich kenne bzw. verwende Easy Backup nicht. Kann es sein, dass die Wiederherstellung nur mit einem Live-Medium von Easy Backup funktioniert?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Komponenten
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
hab gestern noch mal unmittelbar nach einem Backup die Wiederherstellung versucht,
Erstaunlicherweise wurde da die Backup- Liste zur "Auswahl" angezeigt, Nur im Havariefall sieht das ja anders aus. Es ist schon Seltsam, das es sonst nicht funktioniert.
Beste Grüße
Harry Berthold
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Komponenten
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Berthold,

leider keinen auch ich dieses Programm nicht. Bei Backupprogrammen gibt es einige immer wiederkehrende Fehler, daher versuchen wir es mal:

Kann es sein, das die Sicherungsplatte keinen festen Laufwerksbuchstaben hat?

Was passiert wenn Sie die Festplatte trennen, dann das Programm starten und die Platte erst anschließen, wenn Sie dazu aufgefordert werden?

Ansonsten fragen Sie direkt beim Support von Ablessoft, die kennen Ihre Produkte besser.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Komponenten
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,
ich hatte mehrfach die Festplatte getrennt und dann die Platte erst angeschlossen, wie dazu aufgefordert. Erstaunlicherweise hätte ein Backup anzulegen funktioniert.
Aber jetzt hat sich das EasyBackup für mich erledigt, nur schade, das ich dafür auch noch bezahlen durfte.
Ich habe gestern das kostenlose AOMEI installiert und das erste Backup erstellt, heute Wiederherstellen getestet. geht alles super.
Werde also nur noch AOMEI benutzen, EasyBackup fliegt in die "Tonne".
Beste Grüße
Harry Berthold
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Komponenten
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Berthold,

dann ist es etwas, was mir immer wieder unter kommt, eigentlich bei allen Backupprogrammen. Irgendwann mal noch 3 Monaten oder auch nach 2 Jahren, funktioniert der Backupjob nicht mehr. Dann muss dieser Job und alle Sicherungen gelöscht und danach ein neuer Job angelegt werden.

Sie schreiben ja mit einem neuen Job geht es. Ich habe mal mehrere hundert gleiche Server betreut, der Unterschied lag nur an den Daten. Auf allen lief das gleiche (teure) Backupprogramm. Jede Woche durfte ich etwa vier neue Jobs anlegen, bei einigen Rechnern alle 3-6 Monate, Andere laufen mehrere Jahre problemlos. Wir haben bis zum Ende (Systemumstellung) nicht herausgefunden, woran dies lag.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Komponenten
  3. # 1 6
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.