1. lafidex VIP
  2. Freeware & Open Source
  3. Donnerstag, 21. Januar 2021
Hallo Herr Kleemann,

Ich arbeite ausschließlich nur mit 1 PC, also kein Netzwerk, und ausschließlich nur mit Linux-Ubuntu 20.04.

Mein neuer Drucker Canon PIXMA MG3650S lässt sich nicht einbinden. Gestern habe ich mind. 5 Std. lang experimentiert, auch heute habe ich bis jetzt kaum was anderes gemacht. Kein Erfolg.

Über wiki.ubuntuusers.de bei TurboPrint für Linux von ZEDOnet, Kaufbeuren war mein Drucker nicht dabei.
Auch in Ihrer Datenbank „Druckertreiber auswählen“ ist mein Drucker nicht dabei.

Ich habe den Eindruck, dass ich einen überalterten Drucker gekauft habe, denn mit all meinen Bemühungen habe ich es nicht geschafft, den Drucker zu seiner Arbeit zu bewegen. Ich werde ihn wohl retournieren müssen.

Können Sie meine Feststellung bestätigen oder haben Sie noch eine technische Lösung. Wenn ich das USB-Kabel weglasse, könnte ich theoretisch noch über WLAN gehen in meiner FRITZ!Box 7430. Das habe ich gestern versucht, volle Enttäuschung.

Wie ist Ihre Meinung?

Danke und freundlicher Gruß, lafidex
Antworten (30)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

haben Sie hier mal geschaut
https://wiki.ubuntuusers.de/Hardware/Canon/

Mein neuer Drucker Canon PIXMA MG3650S lässt sich nicht einbinden.

schildern sie doch bitte wie sie ihn einbinden wollten und welche Fehlermeldung kam
Wenn ich das USB-Kabel weglasse, könnte ich theoretisch noch über WLAN gehen in meiner FRITZ!Box 7430. Das habe ich gestern versucht

auch diesen Vorgang müssen sie besser beschreiben.
Welche Verbindung wollen Sie den mit dem Drucker (WLAN oder USB)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen0033,
ich will jetzt oben nicht in Ihre Antwort dazwischenschreiben, da sonst alles nicht mehr zu überblicken ist.
Ja, hier habe ich mal reingeschaut, diese Informationen sind negativ bis zum Abwinken. Probleme sind hier dauerhaft vorprogrammiert.

FRITZ!Box / Heimnetz / USB-Geräte / USB-Fernanschluss = Haken USB-Fernanschluss aktiv. Haken Drucker (inkl. Multifunktionsdrucker). Mit "Übernehmen" bestätigt. Unter dem Hinweis-Link "Auf diesem Computer muss das Programm für den USB-Fernanschluss installiert sein." Hinter diesem Link erfahre ich, dass das ausschließlich nur für Windows möglich ist und mein PC die Mindestanforderungen nicht unterstützt.
Unter USB-Geräte / Geräteübersicht könnte mein Drucker stehen. Ich kann noch so oft "Aktualisieren" klicken, ein Eintrag ist nicht möglich. Das wars dann also.

Jetzt dazu, wie ich meinen Drucker bei Ubuntu einbinden will: Einstellungen / Drucker. Unter "Drucker hinzufügen" meldet sich immer ein Gerät, mit dem ich nichts am Hut habe. Ich werde überhaupt nicht nach meinem Drucker gefragt und es gibt kein Feld, wo ich meinen Drucker eintragen könnte. Ich habe schon mindestens 10 Drucker hinzugefügt, meiner war nie dabei, alles Phantasiedrucker, die sich ohne mein Zutun gebildet haben. Meine versuchten Druckbefehle werden entweder stillschweigend ignoriert oder gestoppt oder abgebrochen. Ich kann nicht erkennen, dass ich etwas falsch gemacht hätte, dann sagen Sie es mir, ich bin sehr gespannt ...!

Danke und freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

so sieht mein Bild aus, mein Drucker hängt im Netzwerk.
sie haben mir noch nicht gesagt wie sie ihren Drucker anschließen wollen, ob USB oder Netzwerk
Unter "Drucker hinzufügen" meldet sich immer ein Gerät, mit dem ich nichts am Hut habe.
wie gesagt ein Bild wäre schön.
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

Linux-Treiber für Ihren Canon-Drucker gibt es hier.
Wählen Sie diese beiden:
1. IJ Printer Driver v. 5.20 for Linux (debian Packagearchive) 64-Bit
2. ScanGear MP v. 3.20 for Linux (debian Packagearchive) 64-Bit

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen0033,
im Anhang ein Foto. Ob es nun 5 oder 10 oder 20 "Drucker" sind, spielt keine Rolle, es ist immer der gleiche Schrott, der sich in jeweils abgewandelter Form breit macht. Habe auch aktuell wieder probiert, ein Druck kommt nicht zustande. Es bleibt mir nichts anderes übrig, als immer wieder zu experimentieren mit den Möglichkeiten, die mir zur Verfügung stehen. Andere Optionen, die zielstrebig wären, habe ich nicht. Der Name meines Druckers steht in keiner Liste mehr, also rausgeflogen, weil vermutlich doch veraltet?! So kann ich natürlich nie meinen Drucker einbinden, der beste Beweis!

Haben Sie nicht die Möglichkeit, meinen Drucker Canon PIXMA MG3650S in Ihre Liste aufzunehmen? Dann könnte es gehen, oder?

Ob nun USB oder Netzwerk, das ist mir egal. Logisch muss ich ausprobieren, was geht. Wenn es gegangen wäre, hätte ich mich nicht bei Ihnen melden müssen. Es ist eine Grundvoraussetzung, die im System einfach fehlt.

Freundlicher Gruß, lafidex
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

verärgert sein hilft nicht! Laden Sie die Linux-Treiber für Ihren Drucker herunter, s. meine Antwort von heute 21:20.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
danke für die Treiber für Printer und Scan. Ich habe sie heruntergeladen, habe sie geöffnet, entpackt usw., was eben zu tun war. Ich hoffe, dass ich alles richtig gemacht habe. Ich sehe nämlich die Treiber noch nicht im Drucker und drucken geht noch nicht. Vielleicht brauche ich noch Anschub-Unterstützung von Ihnen.
Danke und freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 7
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

eine Anleitung zur Installation der Treiber kommt mogen.
Sie können aber auch hier im Forum mal diesen Beitrag aufrufen. Die Installation der Drucker- u. Scanner-Treiber in Ubuntu ist hier fast täglich Thema. Im verlinkten Beitrag geht es auch um einen Canon-Drucker, zwar um ein anderes Modell, die Installationsschritte sind aber die gleichen. Ich traue Ihnen zu, dass Sie das sogar alleine schaffen. Geben Sie bitte Bescheid, wenn es hakt.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
ich habe Ihre Anleitung lt. Ihrer Antwort vom 22.01., 00:06, mit Ihrem Link "diesen Beitrag" befolgt. Ob Printer oder Scanner, es kommt immer dieselbe Fehlermeldung:
"E: Nicht unterstützte Datei ./install.sh auf Befehlszeile angegeben".

Danke für die Klärung und freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 9
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

wo der Fehler bei Ihnen liegt, kann ich ich nicht sagen. Haben Sie vielleicht die 5.20-1_i386.deb erwischt statt der 5.20-1_amd64.deb?
Vielleicht kommen Sie mit dieser Anleitung weiter:
Ausführen von INSTALL.sh-Dateien unter Linux mithilfe von Terminal

Auch das hier könnte helfen.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 10
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
die Anleitung cd cnijfilter... und dann Tab drücken funktioniert nicht, auch wenn ich die Punkte weg lasse. Es kommt lediglich ein kurzer Ton, es ereignet sich aber rein garnichts, der Code wird nicht automatisch vervollständigt.
Ich habe dann den vollständigen Code eingegeben, auch mit unzähligen unvollständigen Variationen, es kommt immer die Anzeige "Befehl nicht gefunden" oder "Datei oder Verzeichnis nicht gefunden".
Dieses Problem müsste jetzt gelöst werden. Im Vorfeld dieses Problems war ich bereits schon erfolgreich, was ich für mein Gefühl als sehr hoffnungsvoll sehe.
Die Endlösung könnte gelingen, wenn zunächst die Lösung des obigen Problems gelingt.

Eine Frage nebenbei: Muss der Drucker eingeschaltet sein, wenn ich im Terminal arbeite?

Entsprechend Ihren Vorschlägen in Ihrer letzten Antwort arbeite ich diese Stück für Stück kontinuierlich ab, damit nach und nach die Einbindung meines Druckers hoffentlich gelingt.

Danke und freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 11
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo ladifex,

der Verzeichniswechsel funktioniert nur, wenn Sie die richtige Datei entpackt haben und dann auch im richtigen Verzeichnis sind. Die Vervollständigung guckt ja nur in dem Verzeichnis nach, ob dort etwas passendes ist. nach Anleitung sollte dies in ihrem Downloadverzeichnis sein. Sowohl die gepackte Datei als auch das ausgebpackte Verzeichnis.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 12
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo ladifex,

wenn die heruntergeadene und entpackte Datei bei Ihnen nicht in Downloads liegt, sondern im Homeverzeichnis (= Persönlicher Ordner), lautet schon der 1. Befehl:

cd cnijfilter...

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 13
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,
die Datei ist in meinem Downloadverzeichnis, ich habe keine andere als die richtige. Ich habe auch richtig entpackt, was mir mit "Datei erfolgreich entpackt" angezeigt wurde. Ich kann nur mit der Datei arbeiten, die ich habe und bis zu diesem Punkt habe ich alles richtig gemacht. Die Eingabe cd Downloads funktioniert auch. Dann habe ich cd cnijfilter in unzähligen Code-Variationen eingegeben, immer ohne jeden Schreibfehler, es kommen die Meldungen "Ist kein Verzeichnis" oder "Befehl nicht gefunden" oder "Datei oder Verzeichnis nicht gefunden". Ich habe wikicell.org (Vorschlag von Herrn Lippmann) intensiv studiert, zu diesem Punkt können die mir auch nicht mehr weiterhelfen.
Woher soll denn ich wissen, was jetzt richtig ist, ich kann im Moment nicht mehr tun, ich bin auf Ihr Wissen angewiesen, erst dann kann es weitergehen.
Danke und freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 14
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

hier nochmal alle 4 Befehle (komplett ausgeschrieben, also keine Tab-Taste verwenden)
Bitte alle Befehle ins Terminal kopieren und einfügen, sonst gibt es ganz leicht Schreibfehler!
1.
sudo apt-get install lib32stdc++6

Enter + Passwort + Enter

2.
cd Downloads

Enter

3.
cd cnij2-5.20-1-deb

Enter

4.
sudo ./install.sh

Enter

Damit muss es funktionieren.

Dasselbe (ohne den 1. Befehl) müssen Sie dann noch einmal mit dem Scannertreiber durchführen.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 15
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
vielen Dank für Ihre Schritt-für-Schritt-Anleitung, es hat aber leider wieder nicht geklappt. Nach Schritt 3 mit kopieren und einfügen kommt die Meldung:
"bash: cd: cnij2-5.20-1-deb: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden".

Alles richtig gemacht. Und jetzt? Ob ich meinen Drucker noch kriege? Ich sitze auf glühenden Kohlen!

Danke und freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 16
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

als 3. Befehl bitte diesen eingeben:
cd cnijfilter2_5.20-1_amd64.deb

Danach den 4. wie oben.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 17
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
danke, ich habe diesen Befehl kop./einf. eingegeben. Antwort: "ist kein Verzeichnis".

Ich habe dann den Befehl cd cnijfilter2_5.20-1_i386.deb eingegeben, der sich in meinem Download-Ordner von alleine gebildet hat. Antwort: "ist kein Verzeichnis".

Freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 18
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

dann versuchen Sie es wieder mit der Tab-Taste im 3. Befehl:
cd cnijfil.....


MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 19
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
können Sie in ein .deb Paket mit cd wechseln???
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 20
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,

habs wieder mit der Tab-Taste probiert, aber außer einem kurzen Ton tut sich garnichts, wie schon bekannt.

Freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 21
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

der Befehl funktioniert nicht weil es eine Datei ist und kein Verzeichnis.
der Befehl cd heißt übersetzt "wechsel in das Verzeichnis"

Grüße von Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 22
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen0033,

das heißt logischerweise, dass ich cd weglassen muss. Welches Kürzel muss ich an diese Stelle setzen, damit ich zur Datei komme bzw. die Datei angenommen wird, um erfolgreich weiter zu kommen?

Danke und freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 23
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Rosenthal

ich hatte mich heute um 15:13 selber korrigiert. Im Übrigen ist alles schon durchprobiert worden. Wenn Sie sich dazuschalten, sollten Sie alles lesen und nicht nur Teile der Diskussion.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 24
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ihre Antwort 29.01.21, 16:07
Meine Frage 29.01.21, 16:32

Hallo Jürgen0033,

mir fehlt jetzt noch Ihre Antwort, was ich an die Stelle von cd setzen muss, damit ich zur Datei komme bzw. die Datei angenommen wird, um erfolgreich weiter zu kommen.

Danke und freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 25
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo lafidex,

Sie sollten alle Drucker entfernen! siehe mein Bild
danach sollte kein Drucker mehr angezeigt werden!

1. Frage
haben Sie in ihrem Downloads Verzeichnis einen Ordner der cnijfilter2-5.20-1-deb heißt ?
2.Frage
ist in diesem Ordner Die Datei install.sh und Der Ordner packages und der Ordner resources vorhanden?
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 26
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen0033,

ich habe alle Drucker dauerhaft entfernt, es wird kein Drucker mehr angezeigt.

Ihre Frage 1: in meinem Downloadordner habe ich genau diesen Ordner, aber vollständig heißt er cnijfilter2-5.20-1-deb.tar.gz

Ihre Frage 2: in diesem Ordner befinden sich u. a. die Datei install.sh, der Ordner packages und der Ordner resources.

Freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 27
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ihre Frage 1: in meinem Downloadordner habe ich genau diesen Ordner, aber vollständig heißt er cnijfilter2-5.20-1-deb.tar.gz


cnijfilter2-5.20-1-deb.tar.gz
das ist kein Ordner sondern eine Datei.
also ist der Ordner cnijfilter2-5.20-1-deb in Ihrem Downloads Verzeichnis?
Wenn Nein, dann klicken Sie doppelt auf die Datei cnijfilter2-5.20-1-deb.tar.gz
Danach sehen Sie ein Bild (siehe Bildschirmfoto)
dort oben links sehen Sie Entpacken. Das bitte anklicken und danach haben Sie auch den Ordner cnijfilter2-5.20-1-deb
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 28
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen 0033,

also, ich habe in dieser Datei den Ordner in dieser Schreibweise, klares Ja.

Trotzdem habe ich zur Kontrolle doppelt geklickt und entpackt und ich habe immer diesen Ordner, korrekt wie gewünscht.

Wie geht es jetzt weiter? Eine Frage von mir ist ja noch offen.

Danke und freundlicher Gruß, lafidex
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 29
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo ladifex,
vor der Treiber-Instalation den Drucker mit dem USB Kabel verbinden und den Drucker einschalten!
Dann machen Sie jetzt genau das was Ihnen Herr Lippmann am 28. Januar geschrieben hat.
ich zitiere:

hier nochmal alle 3 Befehle (komplett ausgeschrieben, also keine Tab-Taste verwenden)
Bitte alle Befehle ins Terminal kopieren und einfügen, sonst gibt es ganz leicht Schreibfehler!

1.
cd Downloads

Enter

2.
cd cnijfilter2-5.20-1-deb

Enter

3.
sudo ./install.sh

Enter

Auszug aus der Instalationsanleitung

Nach Abschluss der Installation wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Drucker zu registrieren.

Überprüfen Sie, ob das Gerät richtig angeschlossen und eingeschaltet ist. Drücken Sie dann die Eingabetaste am Drucker.

Wählen Sie die Verbindungsmethode

Wählen Sie die Verbindungsmethode für dieses Gerät.
Wählen Sie die zu verwendende Verbindungsmethode aus und drücken Sie die Eingabetaste.
1) USB
2) Netzwerk
Wähle die Verbindungsmethode. [1]

Geben Sie für eine USB-Verbindung "1" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Geben Sie für eine Netzwerkverbindung "2" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Der Standardauswahlwert wird in [] angezeigt.

Wählen Sie den Drucker aus

Wählen Sie aus der Liste der erkannten Drucker den zu registrierenden Drucker aus.

Beispiel, wenn das Modell nicht netzwerkfähig ist oder wenn USB ausgewählt ist. "Wählen Sie die Verbindungsmethode"

Wählen Sie den Drucker aus.
Wenn der gewünschte Drucker nicht aufgeführt ist,
wählen Sie Aktualisieren [0], um erneut zu suchen.
Geben Sie [Q] ein, um den Vorgang abzubrechen.
-------------------------------------------------- --------
0) Aktualisieren
-------------------------------------------------- --------
Zieldrucker erkannt
1) Canon MG3600-Serie (// Canon /? Port = usb & serial = 200123)
-------------------------------------------------- --------
Derzeit ausgewählt: [1] Canon MG3600-Serie (// Canon /? Port = usb & serial = 200123)
Gib den Wert ein. [1]


Wenn das alles Funktioniert hat kümmern wir uns um den Scanner.
mfG Jürgen Rosenthal
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 30
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.