1. stb VIP
  2. Windows 10
  3. Mittwoch, 27. Januar 2021
Hallo Herr Kratzl,
im Heft 02/2021 Windows Wissen beschreiben Sie, wie ein Datenträger mit Windows 10 erstellt werden kann. Ich habe alles verstanden und das Tool heruntergeladen, anschließend gestartet und die ISO Datei für Windows 10/Pro lokal auf meinen Rechner gespeichert.
Die Datei ist aber mit fast 6 GB zu gross, um auf eine DVD gebrannt zu werden.
Wie gehe ich nun weiter vor, da ich nur DVDs mit max. Größe von 4,7 GB habe?

Gruß
Stefan Brüggemann
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Brüggemann,

andererseits ändert sich alle halbe Jahre die Windows-Version, sodass Ihr Installationsmedium für Windows 10 zu diesem Zeitpunkt schon wieder veraltet ist. Eine DVD können Sie dann wegwerfen, den USB-Stick erstellen Sie einfach neu und vermeiden den Müll.

Wenn die ISO-Datei nicht auf die DVD passt, haben Sie wahrscheinlich sowohl die 64-Bit- als auch die 32-Bit-Version zum Download ausgewählt. Beide zusammen kommen ungefähr auf 6 GB. Wenn Sie nur die 64-Bit-Version bzw. nur die 32-Bit-Version auswählen, sollte das ISO-Abbild in jedem Fall passen.

Zur Erstellung des Installationsmediums ist es meines Wissens aber nicht erforderlich, zuerst eine ISO-Datei herunterzuladen. Normalerweise sollte das Media Creation Tool aus dem Programmverlauf heraus schon die DVD brennen bzw. den USB-Stick beschreiben können.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 Permalink
Antworten (4)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Brüggemann,

muss es unbedingt eine DVD sein? Ein 8 GB-USB-Stick wäre doch viel einfacher.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
stb
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Mit Ihrer Frage habe ich gerechnet und habe daher auch meine Antwort vorbereitet. Ich nutze ungefähr 7-8 USB Sticks für verschiedene Projekte (u.a.Musiksammlung, Dokumentationen, etc.), diese kann ich aber nicht beschriften und muss daher immer vorher genau wissen, welchen Stick ich benutze. CD/DVDs können einfacher gesammelt, gestapelt und beschriftet werden. Diese Möglichkeit gibt es bei einem USB Stick nicht und daher nutze ich sehr viele CD/DVDs.

Mfg
Stefan Brüggemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Brüggemann,

es gibt auch USB-Sticks mit einer kleinen Öse, in die man einen Anhänger durchziehen kann, der sich beschriften lässt.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 3
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.