1. hrenkikoata VIP
  2. Datensicherung
  3. Freitag, 29. Januar 2021
Ich bin Linux-Mint-User, habe Mint-Version 20 mit Mate-Desktop installiert. Ich möchte von meinen USB-Sticks auf Daten zugreifen und sie bearbeiten, aber der USB-Stick oder die externe Festplatte wird seit 2 Tagen nur im Dolphin auf der linken Seite im Ordnerverzeichnis angezeigt. Wenn ich ihn öffnen will, kommt die Meldung /media/oem/.... existiert nicht. Wenn ich die Meldung, dass ich nicht die Zugriffsrechte habe und sie nicht geändert werden können. Wie muss ich vorgehen, um dies Problem zu lösen?
Antworten (15)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Wenn ich ihn öffnen will, kommt die Meldung /media/oem/.... existiert nicht.

Bitte den ganzen inhalt und nicht ....

Wenn ich die Meldung, dass ich nicht die Zugriffsrechte habe und sie nicht geändert werden können.

das verstehe ich nicht. Zugriffsrechte auf eine nicht existierende Datei ????
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nein, ich meine die Zugriffsrechte auf den gesamten Stick. Der Stick hat nach /media/oem/ eine Nummer, wenn ich einen anderen Stick anhänge, ist es die gleiche Meldung mit anderer Nummer. Das merkwürdige ist, dass er auf der linken Seite im Dateimanager als Wechselmedium angezeigt wird und ich ihn trotzdem nicht öffnen und auf die Dateien zugreifen kann.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 2
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hrenkikoata,

sehr häufig bekommt man diese Probleme, wenn ein Wechselmedium zuvor unsauber vom Rechner entfernt wurde, also weder ausgehängt wurde noch der Rechner sauber herunter gefahren wurde.
Zur Entfernung der Sperre sollte man das Gerät in dem Betriebssystem, in dem geschlammpt wurde, einmal öffnen, schließen und dann sauber aushängen. Falls es bei dem anderen Betriebssystem um Windows handelt, wird dieses beim Einstecken des Wechselmedium melden, dass eine "Reparatur" erforderlich sei. Diesem Wunsch nachgeben.
Windows fährt nur dann sauber herunter, wenn entweder
* der Schnellstart abgeschaltet ist
oder
* beim Klicken auf Herunterfahren zusätzlich die linke Umschalttaste gedrückt wird.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich habe keinen Zugang zu Windows-PCs, daher keine Möglichkeit, diesen Vorschlag anzuwenden. Gibt es für Linux keine brauchbare Möglichkeit, dieses Problem mit dem Terminal zu lösen, den Stick oder das System zu reparieren, ohne die Dateien darauf zu vernichten? Solch eine Lösung brauche ich. Ich habe auch niemand mit Windows in der Nähe, bei dem ich die Sticks wie empfohlen reparieren kann. Windows-PCs gibt es nur in den Berliner öffentlichen Bibliotheken, aber die PCs sind seit der Corona Pandemie nicht mehr öffentlich nutzbar und die Bibliotheken geschlossen.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich habe keinen Zugang zu Windows-PCs, daher keine Möglichkeit, diesen Vorschlag anzuwenden. Gibt es für Linux keine brauchbare Möglichkeit, dieses Problem mit dem Terminal zu lösen, den Stick oder das System zu reparieren, ohne die Dateien darauf zu vernichten? Solch eine Lösung brauche ich. Ich habe auch niemand mit Windows in der Nähe, bei dem ich die Sticks wie empfohlen reparieren kann. Windows-PCs gibt es nur in den Berliner öffentlichen Bibliotheken, aber die PCs sind seit der Corona Pandemie nicht mehr öffentlich nutzbar und die Bibliotheken geschlossen.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 5
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hrenkikoata,

ein Rechner mit Windows wird nur benötigt, wenn das Problem dort entstanden ist.

Bevor etwas repariert werden kann, muss man feststellen, was genau kaputt ist. Dazu öffnen Sie mal das Programm Laufwerke (links unten auf die 9 weißen Punkte klicken und dann in der Suchzeile des folgenden Fensters Laufwerke eintippen.

Im Programm Laufwerke links auf den USB-Stick klicken und dann die Tasten Alt+Druck gleichzeitig drücken, um ein Bildschirmfoto des Programms Laufwerke erstellen. Das Foto liegt jetzt im Verzeichnis Bilder. Das Bildschirmfoto bitte hier hochladen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich habe es so gemacht, wie Sie schrieben, dies ist das Bildschirmfoto.
Freundliche Grüße
Hanne Levien
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 7
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

der Stick wird als schreibgeschützt gemeldet mit FAT als Dateisystem. Das sind zwei Probleme. Ich würde versuchen, den Stick wie folgt im Terminal einzuhängen (bitte jeden Befehl einzeln eingeben. Am besten aus dem Browser kopieren und mit der rechten Maustaste im Terminal einfügen.):
1. Verzeichnis zum Einhängen anlegen
sudo mkdir /mnt/Stick
muss nur einmal gemacht werden.
2. Jetzt kann man schon versuchen, den Stick einzuhängen. Zuerst lassen wir mount mal das Dateisystem raten:
sudo mount -o ro /dev/sdb1 /mnt/Stick
und schauen nach, ob es im Verzeichnis /mnt/Stick Dateien gibt
ls -l /mnt/Stick
Wenn nein, ging der mount in die Hose. Dann neuer Versuch:
sudo mount -o ro -t msdos /dev/sdb1 /mnt/Stick
und schauen wieder nach, ob es im Verzeichnis /mnt/Stick Dateien gibt. Wenn nicht, noch ein Versuch
sudo mount -o ro -t fat /dev/sdb1 /mnt/Stick
und schauen nach, ob es im Verzeichnis /mnt/Stick Dateien gibt.
Wenn das alles nichts geholfen hat, bitte alle Eingaben und Meldungen hier zeigen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Beim Befolgen des ersten Befehls kam die Meldung, Verzeichnis kann nicht angelegt werden, ist schon vorhanden, beim zweiten dann dies:
mount: /mnt/Stick: Spezialgerät /dev/sdb1 ist nicht vorhanden.
Wie geht es nun weiter, Herr Lippmann?
Ich habe den Stick eingehängt, im Dateimanager ist er nach der zweiten Befehlszeile nicht zu sehen.
Befehlszeile 3 zeigt an: insgesamt 0
dann Zeile 4 dies Ergebnis: insgesamt 12128
Ich hoffe, dass es jetzt geklappt hat.
Aber ich sehe im Dateimanager noch immer keinen USB-Stick oder ein mnt/Stick-Verzeichnis.
Es klappt doch mit anderen Sticks,, dann ist scheinbar nur einer defekt, als ich die Frage stellte, ging es mit keinem Stick.

Noch etwas anderes: Wenn ich auf der gleichen Arbeitsfläche mehr als ein Programm öffne, habe ich nur zu einem Zugang, das zuerst geöffnete schließt sich dann und ich kann nicht ins andere wechseln. Ich bekomme die geöffneten Programme auch nicht in der Menüzeile unten angezeigt.
Ist dies bei Linux Mint mit Mate-Desktop normal? Cinnamon habe ich ausprobiert, auch Xubuntu und Lubuntu.
Von Ubuntu kenne ich es nicht, ich konnte auf der gleichen Arbeitsfläche mehrere Programme öffnen und von einem Programm zum anderen wechseln. Ich arbeite seit Ubuntu 12,4 mit Linux, habe bis zu Ubuntu 20,4 alle Distributionen kennen gelernt.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 9
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hrenkikoata,

ich bin zwar nicht Herr Lippmann, hatte aber die Anleitung geschickt.

Alles, was ich von Ihrer Antwort entnehmen kann, ist dass der Stick falsch partitioniert ist. Das hatte ich schon vermutet, als ich das Bild von "Laufwerke" gesehen habe.

Wie es weiter geht kann ich erst schreiben, wenn ich das Protokoll aller von mir vorgeschlagenen Befehle im Terminal sehe. Ohne genauen Text könnte ich nur raten.

Wenn Sie ein weiteres Problem haben, das mit dem Stick nichts zu tun hat, bitte eine ganz neue Frage stellen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 10
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Wie bekomme ich jetzt das Protokoll, das Sie benötigen?
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 11
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
23:56, 01. Februar 2021
führen Sie doch bitte im Terminal die Befehle (außer den ersten) von noha
vom 01. Februar 2021 23:56 Uhr aus und hängen ein Bildschirmfoto davon in dem Anhang unter Durchsuchen... an.
Dann kann noha genau sehen was passiert.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 12
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
So sieht es mit dem Stick, bei dem es nicht klappte, nach dem zweiten Befehl - Einhängen und Daten lesen aus:
Dann scheint der Stick ok zu sein.
oem@Koata-HP-Laptop-15-bs0xx:~$ sudo mount -o ro /dev/sdb1 /mnt/Stick
[sudo] Passwort für oem:
mount: /mnt/Stick: /dev/sdb1 ist bereits auf /media/oem/STORE N GO eingehängt.
oem@Koata-HP-Laptop-15-bs0xx:~$ sudo mount -o ro /dev/sdb1 /mnt/Stick
oem@Koata-HP-Laptop-15-bs0xx:~$ ls -l /mnt/Stick
insgesamt 12128
-rwxr-xr-x 1 root root 6624 Mär 21 2020 0x0DB72174F28D5AEC.asc
-rwxr-xr-x 1 root root 3687 Mär 21 2020 0x488399F52DBA39AF.asc
-rwxr-xr-x 1 root root 1971472 Mär 23 2020 AKN-Zuckerfreiguide-1.pdf
drwxr-xr-x 3 root root 16384 Mär 26 2020 Android
-rwxr-xr-x 1 root root 324241 Mär 26 2020 Bahameramanews.png
-rwxr-xr-x 1 root root 129340 Mär 24 2020 Bestellbestaetigung_A87ZWUWF.pdf
drwxr-xr-x 3 root root 16384 Mär 17 2020 'Datensicherung HP Koata'
-rwxr-xr-x 1 root root 212242 Mär 24 2020 'Exportierte_oeffentliche_und_private_Schluessel 2020.asc'
-rwxr-xr-x 1 root root 160398 Mai 25 2019 Exportierte_oeffentliche_und_private_Schluessel.asc
drwxr-xr-x 2 root root 16384 Apr 26 2020 Farmeramabilder
-rwxr-xr-x 1 root root 0 Mär 23 2020 gnupg-2.2.20.tar.bz2
-rwxr-xr-x 1 root root 0 Mär 23 2020 gnupg-2.2.20.tar.bz2.sig
drwxr-xr-x 2 root root 16384 Mär 23 2020 hanne-Aspire-5253
-rwxr-xr-x 1 root root 8305 Mär 21 2020 k9_settings_export_2020-03-20.k9s.xml
drwxr-xr-x 2 root root 16384 Mär 18 2020 koata-HP-Laptop-15-bs0xx
-rwxr-xr-x 1 root root 2418854 Apr 24 2020 Kuby_Selbstheilung---gesund-aus-eig_9783833832680.epub
-rwxr-xr-x 1 root root 310 Mär 23 2020 libgpg-error-1.37.tar.bz2.sig
drwxr-xr-x 2 root root 16384 Mär 21 2020 LOST.DIR
-rwxr-xr-x 1 root root 30984 Apr 6 2020 'meine Tierfreunde.gif'
-rwxr-xr-x 1 root root 40010 Mär 21 2020 pgpkeys.asc
-rwxr-xr-x 1 root root 4067352 Apr 27 2020 'podcast-rt-deutsch US Milit'$'\344''r in Asien.mp3'
-rwxr-xr-x 1 root root 6843 Mär 28 2020 'riot-keys (1).txt'
-rwxr-xr-x 1 root root 6101 Mär 28 2020 riot-keys.txt
-rwxr-xr-x 1 root root 12981 Mär 21 2020 Syleguide_WSWS.odt
-rwxr-xr-x 1 root root 80710 Apr 25 2020 'Terminbuchung _ Verbraucherzentrale Berlin.pdf'
-rwxr-xr-x 1 root root 355417 Apr 11 2020 'Venezuela ? Ein Blick hinter die L'$'\374''gen und Mythen '$'\374''ber das Land ? RT Deutsch.pdf'
-rwxr-xr-x 1 root root 630329 Mär 20 2020 VOEBB_Imagebroschuere_Ansicht.pdf
-rwxr-xr-x 1 root root 1576381 Mär 24 2020 'Warum sind sie wieder da_ - Christoph Vandreier.pdf'
drwxr-xr-x 2 root root 16384 Apr 27 2020 'Wellsana '$'\334''berweisung - Postbank Banking & Brokerage_files'
-rwxr-xr-x 1 root root 719 Mär 17 2020 'Widerrufzertifikat Hanne Levien Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (0xB38C0C225FF40DC0) rev.asc'
-rwxr-xr-x 1 root root 90826 Apr 20 2020 Wortschatz_English_A2.pdf
oem@Koata-HP-Laptop-15-bs0xx:~$
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 13
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Der Stick wird nach dieser Aktion nicht im Dateimanager oder auf dem Desktop angezeigt, kann dann also nicht ausgehängt werden. Oder gibt es dafür auch einen Befehl?
Dies ist das Bildschirmfoto, das Jürgen mir zu machen empfahl
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 14
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hrenkikoata,

das sieht ja gut aus im Terminal. Es ist richtig, dass der Stick bei dieser Art von mount nicht auf der Navigationsleiste zu sehen ist. Sie finden ihn über den folgenden Weg (bei Nautilis. Wie es bei Mint aussieht weiß ich nicht, es muss dort aber so ähnlich gehen):
1. Klicken Sie links in der Navigationsleiste auf Andere Orte
2. Klicken Sie rechts oben auf (dieser) Rechner
3. Klicken Sie in der rechten Seite auf mnt und dann auf Stick

Aushängen im Terminal:
umount /mnt/Stick
geht nur, wenn kein Programm mehr dieses Verzeichnis offen hat.

Nach dem alle Dateien 2x gesichert sind, sollten Sie den Stick neu partitionieren und dann formatieren. Dateisystem sollte entweder ext4 (nur Linux) oder exFAT sein. Letzteres ist für USB-Stick und Speicherkarten optimiert, benötigt ggf. aber die Installation von Dienstprogrammen, die exFAT formatieren können:
sudo apt install exfat-utils exfat-fuse
und dann booten.

Problem dann als gelöst markieren.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Datensicherung
  3. # 1 15
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.